Www.schwarz-neustadt.net

Erinnerungen an Neustadt in Holstein



U-Hai

Ausbildungs U-Boot der UBootLehrGruppe

 

U 2365 war ein deutsches U-Boot vom Typ XXIII. Es wurde am Tage der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht, dem 8. Mai 1945, im Kattegat selbstversenkt, 1955 gehoben und von der Bundesmarine unter dem Namen U Hai als Schulschiff eingesetzt, bis es am 14.09.1966 in der Nordsee im Sturm unterging. 

 

 


Der Untergang von U-Hai
Die Ereignisse um den 14. September 1966
(aus IF 4/21, Zeitschrift für die innere Führung.)


 



Gedenkstein auf dem Neustädter Südfriedhof


zurück zur "Geschichte der Marine"


Zurück zur Startseite
 
E-Mail
Anruf